Tränen beim Brautkleidkauf

Brautkleid & Tränen

Tränen beim Brautkleidkauf. In Fernsehsendungen wird oft geweint, wenn die Braut ihr Traumkleid findet. Aber wenn Sie bei ihrem Kleid wissen, dass es das Richtige ist, und die Tränen nicht kommen, müssen Sie nicht verunsichert sein. Die Emotionen beim Brautkleidkauf sind bei jeder Frau anders.

Deshalb ist der Spruch „Nur wer weint, hat sein Brautkleid gefunden“ nur halb richtig. Natürlich ist Weinen ein Zeichen, dass das Kleid passt, aber man muss nicht zwangsläufig weinen. Also wenn die Tränen kommen, freuen Sie sich einfach und falls nicht ist das trotzdem ein toller Moment.