Offline Wedding

Das Handy, ein unerwünschter Hochzeitsgast!

Die Musik beginnt, alle Blicke richten sich auf die Braut, die in ihrem Traumkleid zum Altar schreitet. Plötzlich wird die festliche Atmosphäre von einem schrillen Klingelton durchbrochen. Ein Alptraum für jedes Brautpaar und auch für den Besitzer des Handys mehr als unangenehm. Um so einer Situation von vornherein aus dem Weg zu gehen, sollten Smartphones am besten direkt zuhause gelassen werden. In jeder Hochzeit stecken unzählige Stunden Planung, nicht selten ein beachtliches Budget und natürlich ganz viel Liebe. Diesen Tag sollten auch die Gäste ungestört genießen können. Um all die einzigartigen Momente festzuhalten, ist es völlig ausreichend einen Hochzeitsfotografen Bilder machen zu lassen. Es ist nicht nötig, dass jeder Gast sein Handy in die Höhe reckt und dadurch den Tag überwiegend auf dem kleinen Bildschirm erlebt, als voll und ganz dabei zu sein. Sollten Sie sich eine Hochzeit ohne die elektronischen Störenfriede wünschen, können Sie dieses Anliegen beispielsweise direkt auf den Einladungskarten äußern. Eine andere Möglichkeit wäre es, in der Location kleine Tafeln aufzustellen, die darauf hinweisen die Smartphones den Tag über wegzustecken. Ihre Gäste werden Ihrer Bitte mit Sicherheit nachkommen und einer ungestörten Traumhochzeit steht nichts mehr im Weg.