Braukleider in Übergröße bis zu Größe 62

Wunderschöne Brautkleider XXL für die Curvy Braut

Wir sind die Boutique für Hochzeitskleider, welche sich auf Plus Size Brautkleider in großen Größen (bis Größe 62) spezialisiert hat. Und wir können Dir versprechen, Du wirst Dich wohlfühlen. Ob glamourös oder schlicht, klassisch-elegant, romantisch-verspielt, boho-chic oder vintage-look, wir finden gemeinsam „Dein“ Kleid.

Weiterlesen: Braukleider in Übergröße bis zu Größe 62

Mit Kindern Hochzeit feiern – so kann es gelingen

Eine Hochzeit und Kinder? Kann das gut gehen?

Jeder von euch kennt und fürchtet es: Gelangweilte und quengelige Kinder bei Festen, gestresste Eltern, die die Feier nicht genießen können. Doch das muss nicht sein! Wenn ihr euch für eine Hochzeit mit Kindern entscheidet, hier einige Tipps für ein gutes Gelingen.

Wo soll man sein Brautkleid kaufen?

Fachgeschäft oder Internet? Wo ist die Braut besser aufgehoben?

Onlineshopping wird immer mehr zu einem Teil unseres Alltagslebens, also wieso nicht auch das Brautkleid über das Internet bestellen? Die Antwort dafür ist ganz simple: Weil es ganz schön schief gehen kann! Das ist aber noch nicht alles, denn man verpasst auch eine ganze Menge. Sie müssen sich selbst fragen, würden sie lieber einsam zuhause vor dem Computer sitzen und sich durch tausende verschiedene Brautkleider tippen, die sie obendrein nicht mal anprobieren können und nicht einmal wissen, ob sie das Kleid auch so bekommen,

Weiterlesen: Wo soll man sein Brautkleid kaufen?

Ein Schleier zum Brautkleid?

Der Schleier - das besondere Accessoire?

Manche Bräute fragen sich, gehört zu einem Brautkleid auch zwangsläufig auch ein Schleier? So allgemein lässt sich diese Frage nicht beantworten. Ob die Braut einen Schleier zur Hochzeit tragen sollte, hängt von vielen Faktoren ab: Passt ein Schleier zum Kleid, zum Stil der Hochzeit und am wichtigsten, möchte die Braut überhaupt mit Schleier heiraten. Trotz all dieser Punkte hat der Schleier eine besondere Wirkung auf die meisten Bräute.

Weiterlesen: Ein Schleier zum Brautkleid?

Sneakers zum Brautkleid

geht das? Sneakers zum Brautleid?

Viele Leute sagen, zu einem Brautkleid gehören Brautschuhe und keine Turnschuhe. Aber das ist Ansichtssache, es gibt auch Brautmodelle, welche mit Glitzer, Perlen, Spitze und Pailletten passend für den großen Tag designed wurden. Ob man jetzt Sneakers oder Brautschuhe zu seiner Hochzeit trägt, hängt auch vom Thema, der Lokation der Hochzeit und natürlich von der Braut ab. Wichtig ist,

Weiterlesen: Sneakers zum Brautkleid

Die Hochzeitsrede

Die Hochzeitsrede der Braut

Die Rede der Braut kann locker und lustig sein, sie sollte aber auch Dankbarkeit ausdrücken. Die Braut sollte jedem danken, der zur ihrer Hochzeit erschienen ist. Besonders den Eltern, welche sich ein Leben lang um einen gekümmert haben, und den Schwiegereltern, welche sie nun in ihre Familie aufgenommen haben. Aber das wichtigste in einer Hochzeitsrede ist, die Liebeserklärung an den Bräutigam.

Weiterlesen: Die Hochzeitsrede

„Das Brautkleid“ - Fashion Highlight im Leben jeder Frau

1. Das Kleid des Lebens

Das Highlight im Shoppingleben einer jeden Frau ist der Brautkleidkauf. Es ist das eine Kleid, der eine Moment, der eine Partner. Dem einem Kleid im Leben wird eine solche Bedeutung, ein solcher Wert zugeschrieben, dass es das emotionalste Kleid des Lebens ist. Deshalb sind die Summen, welche für das Brautkleid ausgegeben werden, sehr hoch. Aber nicht nur der Moment vor dem Altar, sondern auch der Brautkleidkauf ist ein hoch und runter in der Gefühlswelt der Frau.

2. Der blendende Mittelpunkt

Eine Braut will natürlich an ihrer Hochzeit im Mittelpunkt stehen und dabei auch noch umwerfend aussehen. Die Einzigartigkeit, der Charakter und die Schönheit der Braut werden alle durch das Brautkleid verdeutlicht. Die alte Tradition und die neue individuelle Anpassung ergeben das perfekte Kleid für den perfekten Moment.

Weiterlesen: „Das Brautkleid“ - Fashion Highlight im Leben jeder Frau

Bräuche: Ein Muss für jede Hochzeit

Glück, Freude, Treue, ewig lang haltende Freundschaften und die Wahre Liebe, Alles Sachen die sich das Hochzeitspaar durch alte Bräuche erhofft. Aber welche Bräuche sind denn die Beliebtesten? Oder welche Resultate haben diese Bräuche?

Something old, something new, something borrowed, something blue
Ein Brauch aus dem Königreich Großbritannien, welcher besagt das die Braut etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues an ihrem Hochzeitstag tragen soll. Hierbei symbolisiert „something old“ den vergangenen und „somthing new“ den kommenden Lebensabschnitt, „something borrowed“ steht für die Freundschaft und für Glück und zu guter Letzt „something blue“ für die Treue.

Turteltauben: Die weißen Symbole für Liebe
Das Fliegenlassen dieser weißen Boten ist ein sehr beliebter Brauch auf Hochzeiten. Die wunderschönen Tiere werden entweder nur zu zweit für Braut und Bräutigam oder als ganzer Schwarm losgeschickt. Die Tauben sind auch ein Zeichen des Friedens und der Freiheit. Den Weg zurück in ihren Taubenschlag finden die Tiere von selbst.

Weiterlesen: Bräuche: Ein Muss für jede Hochzeit